Warum ist eine Mobile-Optimierung von Websites wichtig?

Responsive und für Mobilgeräte optimierte Websites

DARUM
GEHT’S

Kategorie: Know-how Story 
Datum: Februar 2021

Die Mobile-Optimierung und ein Responsive Design sind das A und O einer modernen Website. Eine Website soll auf dem Handy gleich gut aussehen wie auf einem 27 Zoll Bildschirm. Für Besucher:innen einer Website ist das heutzutage selbstverständlich.

Yunikon mobile optimierte Webseite
Yunikon Responsive Webseite Design
Yunikon mobile optimierte Webseite
Yunikon Responsive Webseite Design

INHALT

Kurz erklärt

Digitale Technologien und Internet-Applikationen entwickeln sich in einem rasanten Tempo. Im Jahr 2020 gab es laut Statista geschätzte 4,6 Milliarden Mobiltelefonnutzer:innen und weltweit werden 48 Prozent von Websiteaufrufen durch Mobilgeräte registriert. Es ist also unabdingbar, Websites für Mobilgeräte zu optimieren und die Inhalte auf allen Bildschirmgrössen gut lesbar und benutzerfreundlich darzustellen. Responsive Webdesign bedeutet, dass sich der Inhalt der Website der jeweiligen Bildschirmgrösse anpasst. Mobile optimierte Websites haben speziell für kleinere Bildschirme Elemente wie zum Beispiel Textgrösse oder Videos angepasst, damit die Leser die Seite besser nutzen und verstehen können.

Yunikon respnsive webdesign

Zahl der Mobiltelefonnutzer:innen wächst stetig

4,6 Milliarden, rund die Hälfte der Weltbevölkerung, brauchen ein Mobilgerät für den Zugang zum Internet. Zudem werden 48 Prozent aller Websiteaufrufe weltweit durch Mobiltelefon oder Tablets registriert (Quelle: Statista). Gemäss Datareportal gab es im Januar 2020 in der Schweiz 8,2 Millionen Internetnutzer:innen und 10,44 Millionen Verbindungen über Mobilgeräte.

Diese Zahlen zeigen, dass Smartphones und Tablets von 121% der Bevölkerung genutzt werden; in der Schweiz verfügen viele Personen also über mehrere Mobiltelefone und/oder Tablets. Deshalb sind Optimierungen für Mobilgeräte unumgänglich und verlangen unsere Aufmerksamkeit.

Quelle: Hootsuite.

Responsive Webdesignden Inhalt der Bildschirmgrösse anpassen

Vor ein paar Jahren noch haben Websites alle ähnlich ausgesehen: linksbündige Menüleiste, einheitliches Hauptbild und statische Inhaltsgrösse. Egal wie gross das Browserfenster ist, der Inhalt sieht gleich aus. So ist der Inhalt auf Mobiltelefonen oft sehr schwierig zu lesen und die Nutzer:innen müssen entweder reinzoomen oder horizontal scrollen, um den ganzen Text lesen zu können. 

Responsive Webdesign heisst, dass sich der Inhalt, zum Beispiel die Breite des Textes, Bildgrösse und Menüleiste, der Bildschirmgrösse anpassen. So wird die Bildschirmgrösse ausgefüllt und der Inhalt ist einfacher lesbar. 

Zusätzlich zum Responsive Design werden Elemente spezifisch für mobile Geräte angepasst – das nennt sich Mobile-Optimierung. Zum Beispiel wählen wir für Smartphones kleinere Schriften oder blenden Videos auf Mobiltelefonen aus, mit dem Bewusstsein, dass die Nutzer:in dann weniger Daten braucht, um die Website zu erkunden. Falls gewünscht, kann die mobile Version der Website auch ganz anders aussehen als die Desktop Version.

Yunikon respnsive webdesign

Mobile-Optimierung

Wenn yunikon Ihre Website erstellt hat, ist die Website bereits mobil optimiert. Falls Sie nicht sicher sind, schauen Sie sich die Website auf Ihrem Desktop und auf dem Smartphone an. Sie werden einige Unterschiede bemerken. So hat die Website zum Beispiel auf dem Smartphone ein Menü, das aus drei übereinander gelegenen Strichen besteht (ausser speziell definiert) oder das Layout des Textes ist anders als auf dem Desktop.

Folgende Verbesserungen sollte eine mobil optimierte Website haben:

  • Web-optimierte Fotos
  • Angepasste Button- und Textgrössen
  • Positionierung von Call-to-Actions
  • Mobile-Menü
  • Möglichst kein horizontales Scrollen
  • Inhalt muss vollständig ersichtlich sein (nicht abgeschnitten)

Wenn solche Anpassungen nicht gemacht werden, besteht das Risiko, dass Benutzer:innen schneller von der Website abspringen. Deshalb ist es wichtig, dass der Inhalt übersichtlich dargestellt wird, Links auf Touchscreens gut anklickbar und wichtige Informationen auch auf mobilen Geräten gut auffindbar sind.

Yunikon mobile optimierte Webseite

Diese Website ist für jedes Gerät inhaltlich und gestalterisch angepasst. Der Hintergrund auf der Desktop Version ist ein Video. Für Mobiltelefone haben wir das Video weggelassen und präsentieren ausschliesslich die Portfolio Projekte.

SEO x Mobile-Optimierung

Schon vor ein paar Jahren hat Google die Mobile-First-Indexierung eingeführt, um mobil optimierte Websites zu belohnen. Responsive Webdesign ist zwar nicht direkt ein Faktor für das Google Ranking, aber wird von Google bevorzugt.

Dies ist ein weiterer wichtiger Punkt, warum eine Website heutzutage responsive und mobil optimiert sein muss. Testen Sie mit diesem Testtool von Google, ob Ihre Website für Mobilgeräte optimiert ist. 

Beispiele einer nicht responsive versus einer responsive Website und ihre Rankings.

Zusammengefasst

Heute ist es ein Muss, dass eine Website responsive ist und mobil optimiert wurde. Diese zwei Punkte sind nicht mehr zu umgehen und wichtig für eine professionelle Online-Präsenz.

Wenn Sie mit uns zusammenarbeiten, optimieren wir alle Bilder für den Webgebrauch, planen das Layout und positionieren gezielt wichtige Informationen wie Kontaktdetails, Call-to-Actions und Textblöcke – ausgerichtet an die jeweilige Bildschirmgrösse.

Dieser Prozess hilft die Erfahrung der Nutzer:innen auf der Website zu verbessern und das Google Ranking zu optimieren. Gerne unterstützen wir Sie dabei, Ihre Website zeitgemäss und zukunftsorientiert zu gestalten.

Autorin

Makoto Bruderer – Webdesignerin
Makoto entwickelt und gestaltet Websites mit einem Auge für Layouts, Fotos und Code. So realisiert sie die individuellen Vorstellungen unserer Kund:innen. Sonderwünsche setzt sie gerne um, denn Makoto liebt es, Herausforderungen zu lösen. In der Freizeit geht sie am liebsten mit ihrem Hund wandern oder unternimmt Touren mit dem Mountainbike.

Autorin

Makoto Bruderer – Webdesignerin
Makoto entwickelt und gestaltet Websites mit einem Auge für Layouts, Fotos und einem guten Tropfen Code. So realisiert sie die individuellen Vorstellungen unserer Kund:innen. Sonderwünsche setzt sie gerne um, denn Makoto liebt es, Herausforderungen zu lösen. In der Freizeit geht sie am liebsten mit ihrem Hund wandern oder unternimmt Touren mit dem Mountainbike.

ÄHNLICHE
STORIES